Auf dem Konferenztisch stehen Möhren und Äpfel, in der Mittagspause wird die Lendenwirbelsäule mobilisiert und nach Feierabend gehen die Kollegen gemeinsam joggen. So sieht das Hochglanzbild vom gesunden Arbeitsplatz aus, das vielerorts gezeichnet wird. Wie aber geht es in den Betrieben wirklich zu? Wie muss vorbildliches Gesundheitsmanagement, das Mitarbeiter nachhaltig stärkt, organisiert sein? Ein Blick in die Unternehmen zeigt: Es tut sich was, aber es gibt auch noch Luft nach oben.

-IGBCE Aktuell- Weiterlesen...